Onleihe Kreis Recklinghausen. Unerlaubte Werbung

Seitenbereiche:


Inhalt:

Als einziger Herrenfrisör in einem erfolgreichen Salon ist man reichlich begehrt. Eines Tages fragt ein Kunde den Frisör, ob er gegen Bezahlung im Laden ein paar Broschüren für seine neue Praxis für Schmerztherapie auslegen dürfe. Der Frisör willigt ein. Einige Tage später bittet der Arzt den Frisör um Haarproben seiner Kunden - nur um die Haare seiner potentiellen Schmerztherapie-Patienten bereits im Vorfeld analysieren und eine schnelle Diagnose liefern zu können. Da auch dieser Dienst gut bezahlt wird, sagt der Frisör zu und sammelt heimlich die Haare seiner Kunden. Dass hinter den Anliegen des Arztes ein fieser Trick stecken könnte, ahnt er nicht -

Autor(en) Information:

Andreas Eschbach, geboren am 15.09.1959 in Ulm, ist verheiratet, hat einen Sohn und schreibt seit seinem 12. Lebensjahr. Er studierte in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Softwareentwickler. Von 1993 bis 1996 war er geschäftsführender Gesellschafter einer EDV-Beratungsfirma. Nach über 25 Jahren in Stuttgart lebt Andreas Eschbach mit seiner Familie jetzt seit 2003 als freier Schriftsteller in der Bretagne.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können