Onleihe Kreis Recklinghausen. H.G. Wells: Die Zeitmaschine

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wells' berühmteste Geschichte Der Erfinder einer Zeitmaschine im viktorianischen England berichtet seiner erstaunten Zuhörerschaft von seinen Abenteuern in der Zukunft. In achthunderttausend Jahren wird die Erde von zwei Rassen bevölkert: den oberirdisch lebenden Eloi und den unterirdischen Morlocks. Die naiven Eloi scheinen in einem Paradis zu leben, sie sind sorgenfrei und glücklich. Die affenähnlichen Morlocks hausen in der Unterwelt, in Höhlen, und sie sind Menschenfresser. Ihre Opfer sind die phlegmatischen Eloi. Lesen Sie hier die Originalgeschichte, die Eingang in unsere Popkultur gefunden hat und zahlreich zitiert wird, sei es bei den Simpsons oder in The Big Bang Theory. 1. Auflage (Überarbeitete Fassung) Null Papier Verlag

Autor(en) Information:

Herbert George Wells (21. September 1866 - 13. August 1946) war ein englischer Schriftsteller und Vorreiter der Science-Fiction-Literatur. Als ausgebildeter Historiker und Soziologe schrieb er Romane, Kurzgeschichten und wissenschaftliche Abhandlungen. Seine größten Erfolge waren die beiden Science-Fiction-Romane"Der Krieg der Welten" und "Die Zeitmaschine".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können