Onleihe Kreis Recklinghausen. Jenseits der südlichen Sterne

Seitenbereiche:


Inhalt:

Rhodesien/ Afrika, 1956: Die Fotografin Olivia lernt im Livingstone Nationalpark den attraktiven Edward kennen und verliebt sich in ihn, doch Edward wird Afrika in ein paar Wochen verlassen. Er will den Traum seines vermögenden verstorbenen Onkels verwirklichen und bedrohte afrikanische Tiere nach Australien verschiffen. Kurzerhand beschließen Olivia und Edward zu heiraten und gemeinsam den Aufbruch in ein neues Leben auf dem roten Kontinent zu wagen. Doch ihre Zukunft unter den südlichen Sternen ist ungewiss ...

Autor(en) Information:

Elizabeth Haran wurde in Simbabwe (dem früheren Rhodesien) in Afrika geboren. Später zog ihre Familie nach England und wanderte von dort nach Australien aus. Heute lebt sie mit ihrem Mann in einem Küstenvorort von Adelaide in Südaustralien. Sie hat zwei erwachsene Söhne. Ihre Leidenschaft für das Schreiben entdeckte sie mit Anfang dreißig; zuvor arbeitete sie als Model, besaß eine Gärtnerei und betreute lernbehinderte Kinder. www.elizabethharan.com