Onleihe Kreis Recklinghausen. Prostata: Volkskrankheit und Männeralbtraum

Seitenbereiche:

Prostata: Volkskrankheit und Männeralbtraum
Prostata: Volkskrankheit und Männeralbtraum

Inhalt:

Solange die Prostata sich nicht bemerkbar macht, kümmert "Mann" sich nicht um sie. Erste Symptome werden einfach ignoriert. Selbst die Vorsorgeuntersuchung, die einige weniger schöne Erfahrungen verhindern könnte, wird als lästig und unangenehm empfunden. Doch Probleme mit der Prostata sind eine Volkskrankheit: Über 40 Prozent der über 50-jährigen Männer in Deutschland haben behandlungsbedürftige Schwierigkeiten beim Wasserlassen. Jüngere Männer sind davon nur selten betroffen.   So hatte auch der Autor in den ersten 45 Jahren seines Lebens keinen Grund, sich mit diesem Organ zu befassen. Aber es meldete sich. Zuerst nur leicht störend, bald jedoch drastisch die Lebensqualität einschränkend ... bis schließlich ein Männeralbtraum daraus wurde.    Der Autor schildert in diesem sehr persönlichen und fast schon intimen Buch seine Erfahrungen und seinen Leidensweg von den ersten Symptomen über die langjährige Behandlung mit Medikamenten bis zur TUR-P OP (transurethrale Resektion der Prostata). Im letzten Kapitel werden auch die Monate nach der Operation beschrieben. Insbesondere die postoperativen Beschwerden sowie die zahlreichen Einschränkungen und Verhaltensregeln, die für einen komplikationslosen Genesungsverlauf wichtig sind.    Bitte beachten Sie: Der Autor ist medizinischer Laie und schildert lediglich aus Patientensicht seinen ganz persönlichen Krankheitsverlauf. Die Informationen und verlinkten medizinischen Internetseiten in diesem Buch  sollten deshalb niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwendet werden. Bei Beschwerden sollten Sie auf jeden Fall ärztlichen Rat einholen!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können