Online Bibliothek LB. Wo die Liebe hintanzt

Seitenbereiche:


Inhalt:

Cha-Cha-Cha in Cannes Zum fünfzigsten Geburtstag bekommt die Witwe Karla ein ungewöhnliches Geschenk: Ihre beste Freundin hat einen Tänzer für Karla gemietet, und nach anfänglicher Skepsis verbringt sie einen wunderschönen Abend in einem Tanzlokal mit ihm. Zwischen den beiden knistert es, doch Karla traut ihren Gefühlen nicht - denn Pascal ist ganze zehn Jahre jünger, und sie selbst hat alle Hände voll zu tun mit dem Umbau eines alten Stadtpalais' in Cannes, das ihr Mann ihr hinterlassen hat. Im Durcheinander ihrer Gefühle wird Karla bald klar, dass man für das eigene Glück manchmal aus der Reihe tanzen muss ...

Autor(en) Information:

Susanne Fülscher, geboren 1961, widmete sich nach ihrem Germanistik- und Romanistikstudium sehr schnell dem Schreiben. Bisher sind von ihr um die 60 Romane und Kurzgeschichten für Jugendliche und Erwachsene erschienen, die mehrfach ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt wurden. Susanne Fülscher lebt als freie Schriftstellerin und Drehbuchautorin in Berlin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können