Online Bibliothek LB. Hector und die Geheimnisse der Liebe

Seitenbereiche:


Inhalt:

Diesmal bekommt Hector von einem mächtigen Konzern den heiklen Auftrag, der Unstetigkeit der Liebe durch "Liebespillen" auf die Sprünge zu helfen. In einer aufregenden Recherche und einer Versuchsreihe, an der auch Hector selbst teilnimmt, erfährt er alles über das Zusammenleben von Männern und Frauen. Könnte eine entsprechende Oxytocin-Dopamin-Rezeptur tatsächlich...? Doch in letzter Minute besinnt sich Hector.

Autor(en) Information:

François Lelord, geboren 1953, studierte Medizin und Psychologie, promovierte und arbeitete bis 1996 als Psychologe. Er stellte sich damals ähnliche Fragen wie Hector, der Held seines Buches, und gab seinen Beruf auf, um zu reisen und zu schreiben. Nach Jahren in Kalifornien lebt Lelord heute in Paris. Hectors Reise stand in Frankreich monatelang auf den Bestsellerlisten.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können