Online Bibliothek LB. Luise Helm und Heikko Deutschmann lesen zwei Geschichten von Cecelia Ahern Solange du mich siehst

Seitenbereiche:

Luise Helm und Heikko Deutschmann lesen zwei Geschichten von Cecelia Ahern "Solange du mich siehst"
Luise Helm und Heikko Deutschmann lesen zwei Geschichten von Cecelia Ahern "Solange du mich siehst"

Inhalt:

Zwei magische Geschichten über Erinnerung, Liebe und Betrug. Voller Hoffnung und Wunder, aber auch voller unheimlicher Rätsel. Cecelia Ahern hat Im Lächeln der Erinnerung und Das Mädchen im Spiegel zwischen ihren großen Romanen geschrieben, in ihrem Auszeit-Jahr nach der Geburt ihrer Tochter. Ganz unabhängig voneinander zu hören, gehen beide Erzählungen den bewegenden Fragen nach: Was bedeutet die Vergangenheit? Kann und darf ich die Zukunft beeinflussen?

Autor(en) Information:

Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen weltweit. Mit gerade einmal 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: P. S. Ich liebe Dich, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere Weltbestseller in Millionenauflage. Cecelia Ahern schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können