Online Bibliothek LB. Seekrank

Seitenbereiche:


Inhalt:

Im Labyrinth eines Klosters nahe der Schweizer Grenze wird ein aufgebahrter Toter gefunden. Kaum hat Kommissar Wolf die Identität des Mannes ermittelt, ereignen sich zwei weitere Morde. Wieder wurden die Opfer in Klöstern aufgebahrt. Was steckt hinter dieser Ritualmordserie? Ist der religiös motivierte Hintergrund vielleicht nur vorgeschoben? Und wer ist der geheimnisvolle Rächer, der den Ermittlern stets einen Schritt voraus zu sein scheint?

Autor(en) Information:

Manfred Megerle kommt aus dem Unterland bei Heilbronn, kennt jedoch den Bodensee wie seine Westentasche. Über drei Jahrzehnte lang leitete er eine Werbeagentur und schrieb Werbetexte. Mit "Seehaie" erschien 2007 sein erster Bodenseekrimi im Emons Verlag. Ulrich Megerle, sein gleichfalls bei Heilbronn lebender Sohn, trat in seine Fußstapfen: Nach dem BWL-Studium und Gastspielen bei international bekannten Agenturen führt er die Werbeagentur weiter. Seit 2012 schreibt er als Co-Autor mit dem Vater zusammen Bodenseekrimis.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können