Online Bibliothek LB. Mörderkind

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die sechzehnjährige Levke zieht mit ihrer Mutter Barbara in eine öde Kleinstadt. Eines Abends findet das Mädchen einen Toten am Strand. Als Levke dem Mordfall nachgeht, beschleicht sie ein schlimmer Verdacht: Hat ihre Mutter etwas mit dem Tod des Mannes zu tun? Alle Spuren führen Levke in die Vergangenheit. Eine Vergangenheit, in der ihre Mutter eine andere war. Und diese Vergangenheit hat bald einen Namen: RAF.

Autor(en) Information:

Gina Mayer studierte Grafik-Design und arbeitete als Werbetexterin, bevor sie mit dem Bücherschreiben begann. Inzwischen hat sie viele Romanen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Ihre Werke wurden u. a. für den Deutsch-Französischen-Jugendliteraturpreis und den Hansjörg-Martin-Preis nominiert und mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Gina Mayer lebt in Düsseldorf.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können