Online Bibliothek LB. Dietmar Wunder liest Dan T. Sehlberg Mona

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eric Söderquist, Informatikprofessor aus Stockholm, hat "Mind Surf" erfunden - ein gedankengesteuertes System, das die Bedienung von Computern von Grund auf verändern kann. Als seine Frau Hanna das revolutionäre System ausprobiert, fällt sie ins Koma. Der Libanese Samir Mustaf ist ein früherer MIT-Professor, dessen Tochter Mona von einer israelischen Bombe getötet wurde. Er hat den komplexesten Computervirus entwickelt, den die Welt je gesehen hat - und den gefährlichsten ... Gegen alle Wahrscheinlichkeit ist Eric davon überzeugt, dass seine Frau von diesem Virus infiziert wurde. Um sie zu retten, gibt es nur einen Weg: Er muss Samir finden.

Autor(en) Information:

Dan T. Sehlberg, Jahrgang 1969, MBA der Stockholm School of Economics, in den 80ern Mitglied der Rockband Nova, hat mehrere IT- und Internetfirmen gegründet. Seinem Debütroman Mona soll 2014 ein zweiter Thriller um Professor Eric Söderquist folgen. Dan T. Sehlberg lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in Stockholm.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können