Online Bibliothek LB. Carpe Vinum

Seitenbereiche:


Inhalt:

Spitzenkoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff hat schon viele Leichen gesehen, doch damit hat er nicht gerechnet: Ein toter Mann liegt vor seinem Restaurant - erstochen mit einem harten Brötchen. Das in dünnen Spitzen endende Teigstück war eine Spezialität des besten Bäckers Bad Neuenahrs. Und genau dieser ist nun tot. Doch es kommt noch schlimmer: Die Tür zu Julius' Restaurant ist aufgebrochen und das Familienkochbuch der Eichendorffs gestohlen. Nun geht es um die Ehre der gesamten Sippe! Der neue Fall von Julius Eichendorff - härter als ein altes Roggenbrot. Ein brandneuer Kurzroman um den kulinarischen Detektiv, die besten Rezepte aus den Julius-Eichendorff-Bestsellern (z. B. das Menü für den Papst aus "Vinum Mysterium", das legendäre Mördermenü aus "In Vino Veritas" oder das exotische Schokoladenmenü aus "Vino Diavolo"), gekocht und verfeinert von den Spitzenköchen des Ahrtals und Autor Carsten Sebastian Henn selbst; Ahrtaler Weintipps zu den Gerichten und Informationen über die besten Restaurants der kleinen Weinregion - üppiger geht nicht!

Autor(en) Information:

Der Kölner Carsten Sebastian Henn, Jahrgang 1973, ist Kolumnist bei "Vinum - Europas Weinmagazin" und stellvertretender Chefredakteur des "Gault Millau WeinGuide Deutschland". Er selbst besitzt mit Freunden einen unfassbar steilen und mit uralten Reben bestockten Weinberg an der Mosel. Zudem leitet er die "Deutsche Wein-Entdeckungs- Gesellschaft", die nur Weine keltert, die es so nie zuvor gegeben hat. Und wenn er mal keinen Wein trinkt, schreibt er kulinarische Kriminalromane, die es bis in die Spiegel-Bestsellerliste schaffen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können