Online Bibliothek LB. Die Kinder aus Theresienstadt

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wochenlang üben die 13-jährige Clara und ihre Freunde im Getto die Oper "Brundibar" ein. So lässt sich der angsterfüllte, entbehrungsreiche Lageralltag besser überstehen. Eines Tages merken die Kinder allerdings, dass ihre Aufführung missbraucht werden soll: Die Lagerleitung will einer Delegation des Roten Kreuzes mit den "glücklichen" Kindern eine heile Welt vorgaukeln. Da planen diese das üble Spiel zu durchkreuzen und hoffen, der Außenwelt ein Zeichen geben zu können. Vergebens.

Autor(en) Information:

Kathy Kacer hat einen Masterabschluss in Psychologie und war viele Jahre lang in der Kinderpsychologie tätig. Zudem arbeitete sie als Kinderanimateurin. Schon seit vielen Jahren schreibt Kathy Kacer Geschichten. Ihr erster veröffentlichter Roman war "The Secret of Gabi's Dresser" - ein Buch, das auf den wahren Erlebnissen ihrer Mutter Gabi beruht und zur Zeit des Zweiten Weltkrieges spielt. Ihr zweites Buch über den Holocaust, "Clara's War", erschien im Ravensburger Buchverlag unter dem deutschen Titel "Die Kinder aus Theresienstadt". Der Fokus ihrer Bücher liegt auf jüdischen Themen. Kathy Kacer ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie lebt sie in Toronto, Kanada.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können