Online Bibliothek LB. Fünf Freunde auf hoher See

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Kultserie geht weiter Ein Segeltörn gerät für die fünf Freunde zu einer Reise des Schreckens: Ein Sturm zieht auf, der Kompass spielt verrückt, die Jacht kommt vom Kurs ab. Mit Mühe können sie sich auf eine Insel retten. Doch da geht der Albtraum erst richtig los. Ein Mitglied der Crew verschwindet spurlos und bei ihren Nachforschungen stoßen die Freunde auf eine Mauer des Schweigens. Als sie dann während ihrer Suchaktion auf der Insel eine Silbermine entdecken, kommen sie einem unglaublichen Verbrechen auf die Spur ... • Ein Hauch Mystery sorgt für zusätzliche Spannung • Die 5 Helden haben bis heute nichts von ihrem Charme verloren

Autor(en) Information:

Enid Blyton, 1897 in London geboren, begann im Alter von 14 Jahren, Gedichte zu schreiben. Bis zu ihrem Tod im Jahre 1968 verfasste sie über 700 Bücher und mehr als 3.000 Kurzgeschichten, die in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Bis heute gehört Enid Blyton zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt und mit den "Fünf Freunden" hat sie die bekanntesten Helden aller Zeiten geschaffen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können