Online Bibliothek LB. Hey, Milla! - Mein geheimer Wünschesommer

Seitenbereiche:


Inhalt:

+ Bücher, die Kinder gerne lesen wollen + Beliebtes Thema: Familie +  + Mit vielen Illustrationen + Ausgewogenes Text-Bild-Verhältnis + Große Schrift + Kurze Kapitel +   Hey Leute, hier kommt Milla!   Milla soll endlich richtig lesen lernen. Doch die Ferien in Bergaudorf sind viel zu spannend dafür, denn Milla findet hier nicht nur neue Freunde, sondern auch jede Menge Geheimnisse ...   Milla und ihr Papa Max sind ein super Team! Kein Wunder, denn Milla ist ja auch die beste Geschichtenerfinderin der Welt und Papa ist der allerbeste Zeichner. Wenn nur die blöde Schule nicht wäre! "Dir fehlt eine gescheite Struktur", findet Millas Lehrerin. Ob eine neue Mama dafür sorgen könnte? Milla beschließt, freiwillig die Ferienschule auf dem Land zu besuchen, damit Papa Zeit zum Verlieben hat. Er muss ja nicht wissen, dass sie heimlich ausbüxen will ...   In diesem mitreißenden Reihenauftakt erlebt ein starkes Mädchen nicht nur Ferien in den Bergen, sondern auch das größte Abenteuer überhaupt: sie überwindet ihre Lese-Rechtschreibschwäche! Fantasie, Mut, Familie und Freundschaft stehen dabei im Mittelpunkt der realistischen Geschichte. Die witzige und einfühlsame Ich-Erzählerin Milla begeistert vor allem Mädchen ab 8 Jahren.

Autor(en) Information:

Katharina Schöde, geboren in Köln, studierte an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Seitdem realisiert sie als Drehbuchautorin, Regisseurin und Produzentin erfolgreich TV-Produktionen und Kinofilme wie z.B. die Romanverfilmung "Rubinrot". Gerade die junge Zielgruppe liegt ihr besonders am Herzen. Katharina Schöde lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können