Online Bibliothek LB. Mitarbeiterbindung

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Bundesrepublik Deutschland steuert aufgrund ihrer demografischen Entwicklung auf einen sich verschärfenden Fachkräftemangel zu. Auch ist zu beobachten, dass die Bereitschaft von Mitarbeitern, sich länger an ein Unternehmen zu binden, abnimmt. Die Rategeberliteratur empfiehlt, diese Problemlage durch stärkere Investition in aktive Mitarbeiterbindung zu lösen. An diesem Punkt setzt das vorliegende eBook an und zielt darauf, diese Forderung theoretisch wie auch praktisch zu fundieren. Am Beispiel von betrieblichen Weiterbildnern werden typische Begründungs- und Erklärungsmuster der Mitarbeiterbindung diskutiert. Dabei werden sowohl betriebswirtschaftliche Aspekte als auch organisationspsychologische Konstrukte berücksichtigt. Im Sinne einer interdisziplinären Perspektive werden die Erkenntnisse der Kundenbindungsforschung gesichtet und hinsichtlich ihrer Übertragbarkeit auf die Mitarbeiterbindung analysiert. Basierend auf den theoretischen Vorüberlegungen wird ein Modell entwickelt, welches die Bindung von betrieblichen Weiterbildnern zum Gegenstand hat. Dieses wird anhand einer Studie in deutschen Großunternehmen überprüft. Den Abschluss bildet eine "Übersetzung" der empirischen Befunde in Handlungsempfehlungen. Das eBook richtet sich sowohl an Führungskräfte und Mitarbeiter in Unternehmen als auch an Forschende und Studierende, die mehr über das Phänomen der Mitarbeiterbindung in Theorie und Praxis erfahren möchten.

Autor(en) Information:

Dr. Matthias T. Meifert (Jg. 1968) ist Partner der Kienbaum Management Consultants GmbH und leitet einen Teil des Geschäftsbereiches Human Resource Management. Er berät Unternehmen zu komplexen Veränderungsprojekten und Fragen des wirkungsvollen Personalmanagements. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Human Resource Management und Lehrbeauftragter der Technischen Universität Berlin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können