Online Bibliothek LB. So reagieren Sie auf eine Abmahnung

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es ist eine Schreckensvision für jeden Gewerbetreibenden: Er startet eine neue Werbeaktion und freut sich über deren Erfolg. Doch kurz darauf erhält er ein Schreiben, in dem er aufgefordert wird, eine bestimmte Werbeaussage in Zukunft nicht mehr vorzunehmen, weil sie gegen das Wettbewerbsrecht verstoße. Verständlicher: Er bekommt eine Abmahnung, die zugleich mit einer Unterlassungserklärung verbunden ist. Absender ist ein Konkurrent oder ein Wettbewerbsverein, auch als Abmahnverein bekannt. Das Unangenehmste: Der Abgemahnte soll auch noch kräftig bezahlen, besonders wenn der Abmahnende noch einen Rechtsanwalt eingeschaltet hat. Wie man rechtssicher auf eine Abmahnung reagiert, erklärt die Autorin dieses Ratgebers sachlich korrekt, doch leicht verständlich und mit vielen Beispielen aus der Praxis. Sofort übernehmbare Mustertexte ermöglichen es dem Leser, richtig auf eine Abmahnung zu antworten. So kann jeder die praxisbewährten Tipps sofort auf seine eigene Situation umsetzen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können