die ONLEIHE Leipziger Raum. Homo Novus

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der beruflich wenig erfolgreiche IT-Experte Jan Winkler entdeckt in einer Fachzeitschrift für Biologie ein Foto, das ihn selbst zu zeigen scheint. Doch bei dem Mann, der ihm äußerlich gleicht, handelt es sich um einen erfolgreichen Mediziner und Gründer eines kalifornischen Startups, das neue gentechnische Verfahren kommerziell anwenden will. Jan Winkler beginnt zu recherchieren, besucht einen Vortrag seines Doppelgängers und ist fasziniert vom Charisma dieses Mannes. Ein unglaublicher Gedanke wächst in ihm: Er wird das Schicksal in die Hand nehmen, die Persönlichkeit dieses erfolgreichen Mannes übernehmen und endlich selbst der Erfolgreiche sein. Doch dann kommt alles anders: Er entdeckt die Spuren eines Projekts, das die Zukunft der Menschheit radikal verändern wird.

Autor(en) Information:

Christoph Andreas Marx, Jahrgang 1960, studierte Philosophie, Geschichte, Germanistik und Theologie. Seit der Promotion arbeitet er als Lehrer am Gymnasium. Er verfasst regelmäßig Beiträge für überregionale Zeitungen wie Zeitzeichen oder Publik Forum und für den NDR und ist Autor mehrerer historischer Romane.