die Onleihe Libell-e Drei. Katharina von Bora Martin Luther

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mit acht Jahren kam Katharina von Bora nach dem Tod der Mutter ins Kloster. Besondere Frömmigkeit war nicht der Hintergrund: Ihr Vater, ein verarmter Landadeliger, war froh, die Tochter los zu sein. Einige Jahre später wirbelt die Nachricht von Luthers Thesenanschlag den streng geregelten Alltag der jungen Novizin durcheinander und treibt sie zur Flucht aus dem Kloster. Ein spannungsgeladener Roman über den langen Weg Katharinas aus dem Spätmittelalter in die Neuzeit und an die Seite des Reformators.

Autor(en) Information:

Dr. Maria Regina Kaiser, geboren 1952 in Trier, studierte Geschichte, Archäologie und Hispanistik und war zehn Jahre in der Forschung tätig. Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen. Heute lebt sie als freie Romanschriftstellerin mit Ehemann, vier Kindern und ihrem Hund in Bad Camberg in Hessen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können