die Onleihe libell-e Nord. Meine innere Uhr

Seitenbereiche:


Inhalt:

Essenszeiten, Schlafenszeiten, Arbeitszeiten - die Anforderungen aus Berufsleben und Alltag entsprechen häufig nicht unserem ange-borenen Biorhythmus. Ein Leben gegen die innere Uhr hat jedoch Folgen für unsere körperliche und seelisch-geistige Gesundheit: das Risiko für Herz-Kreislauf- oder Krebserkrankungen steigt, unsere Schlafqualität sowie unser Sozialleben werden beeinträchtigt. In ih-rem neuen Ratgeber erläutert Pepe Peschel, wie wir unseren körper-eigenen Biorhythmus unterstützen können. Dafür hat sie das 3-Schritte-Programm "Endlich im Takt" entwickelt - mit vielen prakti-schen Tipps für neue Gewohnheiten, gesunde Ernährung, regel-mäßige Bewegung und Entspannung. Für mehr Gesundheit, Lebens-freude und Zufriedenheit - mit uns selbst, unserem Umfeld und unserem Beruf!

Autor(en) Information:

Pepe Peschel ist Medizinjournalistin, Autorin, TVModeratorin und Gesundheitspädagogin mit Zusatzausbildungen u. a. in NLP, Atemtherapie und Stressbewältigung. Für ihre Ratgeber arbeitet sie regelmäßig mit hochkarätigen Forschern und internationalen Wissenschaftlern zusammen. Aus eigener Erfahrung weiß sie, wie schwierig die innere Uhr mit der äußeren vereinbar ist. Sie widmet sich in ihrer Arbeit daher einer nachhaltigen Lebensweise und engagiert sich für ganzheitliche Wege im Berufs sowie Privatleben, die zu mehr Gesundheit und Lebensgenuss führen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können