die Onleihe libell-e Nord. Anna Carlsson liest Luisa Buresch Wenn die Liebe hinfällt

Seitenbereiche:

Anna Carlsson liest Luisa Buresch "Wenn die Liebe hinfällt"
Anna Carlsson liest Luisa Buresch "Wenn die Liebe hinfällt"

Inhalt:

Alia und Leander gelten als Traumpaar. Sogar als Traumfamilie, denn da gibt es noch Töchterchen Katie. Wie alle Freunde um sie herum glaubt die liebenswert-chaotische Alia, das mit ihr und Leander sei etwas Besonderes. Umso schlimmer ist der Absturz, als Leander auf einmal den Satz raushaut: "Alia, ich muss dir was sagen, es gibt da eine andere ..." Für Alia bricht eine Welt zusammen. Dass Liebe so verdammt wehtun kann, hatte sie nicht für möglich gehalten. Mühsam rappelt sie sich mithilfe ihrer Freundinnen und des neuen Nachbarn wieder auf. Da steht Leander plötzlich reuevoll vor der Tür.

Autor(en) Information:

Luisa Buresch, geboren 1969, ist Publizistin und Literaturwissenschaftlerin. Unter anderem arbeitet sie als freie Autorin für Zeitungen und Drehbuchprojekte. "Wenn die Liebe hinfällt" ist ihr erster Roman. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können