die Onleihe libell-e Süd. Der vierzehnte Stein

Seitenbereiche:


Inhalt:

Durch Zufall stößt Adamsberg auf einen gräßlichen Mord - ein Mädchen wurde mit einem Dreizack erstochen. Eines ähnlichen Verbrechens wurde einst sein jüngerer Bruder Raphaël verdächtigt. Doch seitdem sind 30 Jahre vergangen, der wirkliche Mörder ist längst begraben. Wer also mordet weiter mit gleicher Waffe? Für Adamsberg beginnt ein atemloser, einsamer Lauf gegen die Zeit. "Vargas schreibt die schönsten und spannendsten Krimis in Europa." DIE ZEIT "Ein Kriminalroman, so atemlos wie fesselnd." ELLE "Eine Autorin ihres Ranges findet sich unter deutschen Krimischreibern nicht." SPIEGEL SPECIAL

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können