die Onleihe libell-e Süd. Luise Helm liest Jojo Moyes Eine Handvoll Worte

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Du sollst wissen, dass du mein Herz in deinen Händen hältst." Die Journalistin Ellie durchforstet das Archiv ihrer Zeitung nach einer guten Geschichte und findet einen Brief aus den 60er Jahren: Ein Mann bittet die Liebe seines Lebens, ihren Ehemann zu verlassen und mit ihm nach New York zu gehen. Der Brief berührt Ellie zutiefst, denn sie ist selbst unglücklich in einen verheirateten Mann verliebt. Wer hat diesen Brief geschrieben? Was ist aus den Liebenden geworden? Bei ihren Nachforschungen stößt Ellie auf Jennifer, eine Frau, die alles verloren hat, außer einer Handvoll kostbarer Worte.

Autor(en) Information:

Jojo Moyes hat Journalistik studiert und für die Sunday Morning Post in Hongkong und den Independent in London gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer Farm in Essex. Ihr Roman 'Ein ganzes halbes Jahr' begeisterte Leserinnen und Hörerinnen auf der ganzen Welt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können