die Onleihe libell-e Süd. Undressed

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Mode muss Teil einer Bewegung sein, das Gegenteil von Stillstand." In allem, was er tut, fasziniert und polarisiert Wolfgang Joop. Hier betrachtet er erstmals sein Leben, das alles ist, aber nicht Stillstand, Sättigung und Zufriedenheit: eine Kindheit in Potsdam, Verlust der Heimat, Neuanfang in Braunschweig, Autodidakt und Star der deutschen und bald der internationalen Modeszene, ein Leben in Hamburg, New York, Berlin und Potsdam, seine Rolle als Ehemann, Vater, Künstler, Modedesigner und Unternehmer. Im Gespräch mit Rebecca Casati erinnert sich Wolfgang Joop an Erfolge und Niederlagen, denkt über Mode und Kunst nach, über Frauen und Männer, und verrät seine Wünsche, Träume und Ängste. "Glaub nicht, dass das Glück bei dir bleibt, wenn du es nicht unterhältst: In der Mythologie ist es eine Frau auf rollender Goldkugel. Mit all den Dingen, die ich tue, versuche ich, das Glück so zu unterhalten, dass es einen Moment länger bleibt."

Autor(en) Information:

Wolfgang Joop, geboren 1944 in Potsdam, ist einer der weltweit wichtigsten Designer. 1978 gelang ihm mit seiner eigenen Pelzkollektion der internationale Durchbruch, 1982 gründete er die Firma "JOOP!". Nach Stationen in Hamburg und New York kehrte er nach der Wende in seine Heimatstadt Potsdam zurück. 2003 gelang ihm mit "Wunderkind" ein erfolgreicher Neubeginn.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können