die Onleihe libell-e Süd. Magic Park - Ein Drache mit schlechtem Gewissen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Als Logan Wilde mit seinem Vater in die Kleinstadt Xanadu umziehen musste, dachte er zunächst, es wäre ein Ort wie jeder andere. Aber da wusste Logan noch nichts von dem geheimnisvollen Zoo, den er kurz darauf entdecken sollte. Eine verborgene Menagerie, in der die unterschiedlichsten mythischen Kreaturen leben: Einhörner, Drachen, Greifen und viele weitere einzigartige Wesen. Die Eltern seiner Klassenkameradin Zoe führen diese Menagerie und kümmern sich um die Fabeltiere. Doch nun ist eines von ihnen unter mysteriösen Umständen verschwunden: die Gans, die goldene Eier legt. Nur ein paar ihrer Federn liegen noch um ihr Nest herum. Die Spuren am Tatort deuten darauf hin, dass ein Drache die Schuld an ihrem Verschwinden tragen könnte. Außerdem scheint der Drache Scratch ein furchtbar schlechtes Gewissen zu haben. Aber Zoe und Logan können einfach nicht glauben, dass Scratch der Gans etwas angetan haben könnte. Sie beginnen zu ermitteln und stoßen auf weitere geheimnisvolle Spuren. Ob sie es schaffen werden, Scratchs Unschuld zu beweisen?

Autor(en) Information:

Tui T. Sutherland, geboren 1978 in Venezuela, arbeitete einige Jahre als Kinderbuchlektorin in New York. Sie ist Mitglied des erfolgreichen Autorenteams Erin Hunter, das mit den Kinderbuchreihen "Warrior Cats" und "Seekers" internationale Bestsellererfolge feiert. "Magic Park" hat sie zusammen mit ihrer Schwester Kari Sutherland verfasst.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können