die Onleihe libell-e Süd. Marconipark

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mitten in Göteborg wird ein Toter gefunden. Inszeniert für die Polizei im Marconipark. Hände und Füße gefesselt, um den Kopf eine Plastiktüte, platzierte Hinweise. Alles deutet darauf hin, dass weitere Morde geschehen werden. Und tatsächlich - fünf Tage später wird eine zweite Leiche gefunden. Kommissar Erik Winter vermutet Rache als Motiv. Der Täter geht mit besonderer Brutalität vor, doch auch die Opfer selbst waren auf ihre Art gewalttätig. Und plötzlich wird Kommissar Winter von verdrängten Kindheitserinnerungen gequält. Als eine weitere Leiche auftaucht, droht er daran zu zerbrechen.

Autor(en) Information:

Åke Edwardson, geboren 1953, lebt mit seiner Frau in Göteborg. Bevor Åke Edwardson einer der weltweit erfolgreichsten Autoren von Kriminalliteratur wurde, arbeitete er als Journalist unter anderem im Auftrag der UNO im Nahen Osten, schrieb Sachbücher und unterrichtete an der Universität Creative Writing.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können