die Onleihe libell-e Süd. Ein Jahr in Brasilien

Seitenbereiche:


Inhalt:

Christine Wollowski hatte sich unsterblich in Brasilien verliebt. Im wirklich wilden Westen galoppiert sie durch Dornenbüsche und lernt die Gefahren Zuckerrohrschnapses kennen. Sie erfährt, dass die Brasilianer näher an ihren Göttern leben als die Europäer, sie schnorchelt mit Schildkröten, tanzt Samba unterm Sternenhimmel und lässt sich im Rhythmus des Frevo über die Hügel treiben. Sie lauscht den Trommeln des Afoxé, reist auf den Spuren von wilden Kakaopflanzen und trifft auf Gurus, die mit Immobilien handeln. Ein Jahr in Brasilien - ob das genügt?

Autor(en) Information:

Christine Wollowski wurde 1966 in Berlin geboren und schreibt seit 2000 Reportagen über Brasilien für so unterschiedliche deutsche Medien wie die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Brigitte, enorm oder die taz. Sie ist Mitglied bei weltreporter.net, dem Netzwerk für freie Auslandskorrespondenten.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können