die Onleihe libell-e Süd. Der Clan - Ausgeschaltet

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es gab einmal eine Zeit, da musste ich so was nicht tun: Überraschung vortäuschen, endlose Lügen erzählen. Doch jetzt, seit dem Clan, scheint es das Einzige zu sein, was ich tue. Dom Silvagni hat die Nase voll vom Clan. Er will nicht länger das Leben eines Gejagten führen, seine Freunde belügen und in Gefahr bringen. Doch die geheime Mafia-Organisation ist noch nicht fertig mit ihm und stellt Dom eine weitere Aufgabe, die ihm alles abverlangt: Während der Earth Hour muss er die Lichter der gesamten Südostküste Australiens ausschalten. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt - und um sein Leben!

Autor(en) Information:

Phillip Gwynne, geboren 1958 in Melbourne, war professioneller Football-Spieler, bis eine Verletzung diese Karriere beendete. Anschließend studierte er Meeresbiologie und begann nach mehreren Reisen und Auslandsaufenthalten zu schreiben. Viele seiner Romane sind preisgekrönt. Mit seiner Familie lebt Phillip Gwynne in den Blue Mountains im australischen Neusüdwales.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können