Verbund lisando. Monolog in der Badewanne

 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
Monolog in der Badewanne
 
 
Erich Kästner über die Männer
 
Autor:
 
Sprecher:
 
Jahr:
2020
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783855351015
 
Format:
eAudio Stream
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Dauer:
88 min
Dateigröße:
69 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Devid Striesow liest die besten Geschichten und Gedichte von Erich Kästner über sich selbst und andere Männer - ironisch, bissig und beunruhigend wahr: "Da liegt man nun, so nackt, wie man nur kann, hat Seife in den Augen, welche stört, und merkt, aufs Haar genau: Man ist ein Mann. Mit allem, was dazugehört" . Dieser Geschenkband über die wundersame Spezies "Mann" ist von der Kästner-Expertin Sylvia List herausgegeben.
 

Autor(en) Information:

Erich Kästner, 1899 in Dresden geboren, begründete gleich mit zwei seiner ersten Bücher seinen Weltruhm: 'Herz auf Taille' (1928) und 'Emil und die Detektive' (1929). Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurden seine Bücher verbrannt, sein Werk erschien nunmehr in der Schweiz im Atrium Verlag. Erich Kästner erhielt zahlreiche literarische Auszeichnungen, u. a. den Georg-Büchner-Preis. Er starb 1974 in München.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 
 

Ausleihbedingungen

 
 
Ausleihen pro Nutzer 5
eBook 21 Tage
ePaper 1-24 Std.
 
 
 
 
 

:userforum Onleihe

 
 
 
 
 

Partner

 
 
Klinikbücherei im UKM

Patientenbibliothek Campus Charité Mitte, Patientenbibliothek Campus Benjamin Franklin

 
 
 
 
 

Koordination

 
 
Universitätsmedizin Berlin/CCM Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können