Verbund lisando. Von Katzen und anderen Menschen

Seitenbereiche:


Inhalt:

VON KATZEN UND ANDEREN MENSCHEN ist für jeden "Katzenhalter" ein unentbehrliches Lehrbuch. Es ist eine witzige Liebeserklärung an unsere bepelzten Mitmenschen - und die treffsicher formulierte Kapitulation vor ihnen. Werner Fuld räumt endlich und umfassend mit dem Irrglauben auf, ein Mensch könne eine Katze besitzen. Denn der Ausdruck Katzenhaltung bedeutet korrekt angewendet: Die Katze hält sich einen Menschen. Besser, man ergibt sich freiwillig den "Individualtyrannen", da es ohnehin schneller als man denkt zur "Machtübernahme" kommt. Die wunderbaren Zeichnungen von Gottfried Müller sind weit mehr als bloße Illustration: Sie erzählen parallel mit großem Witz die Geschichte von Katzen und ihren Menschen aus der Sicht eines bemerkenswerten Zeichners.

Autor(en) Information:

Werner Fuld wurde 1947 in Heidelberg geboren und lebt als Autor und Literaturkritiker in Spanien und in der Nähe von München. Er veröffentlichte unter anderem Biographien über Walter Benjamin und Wilhelm Raabe.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können