Verbund lisando. Mörderische Spuren

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Bestseller aus Israel - zwei brandheiße Fälle von Lisi Badichi erstmals in einem Band: 'Mörderische Spuren' von Shulamit Lapid jetzt als eBook bei dotbooks. Keine kann's wie Lisi Badichi - und als in ihrer beschaulichen Heimatstadt die Bürgermeisterwahl ansteht, ist die rasende Reporterin mit dem Spezialgebiet Klatsch, Tratsch und Mord darum sofort zur Stelle, um nach Skandalen zu forschen. Ehud Lion ist der Liebling der Wähler - bis Lisi seiner dunklen Vergangenheit im Drogenhandel auf die Spur kommt. Doch damit sticht sie in ein Wespennest: Die Mächtigen der Stadt haben allesamt Leichen im Keller - und sie sind zu allem bereit, um diese dunklen Geheimnisse zu wahren. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, den Lisi schon bald zu verlieren droht ... 'Lapid hat einen spannenden, vielschichtigen Krimi voller Humor geschrieben. Mit milder Ironie entwirft sie einen Mikrokosmos, bevölkert nicht nur von Bösewichten, sondern auch mit skurrilen, poetischen und versponnenen Menschen.' Spiegel 'Lisi ist eine verwundbare, wunderbar starke Frau.' Die Welt Ausgezeichnet mit dem deutschen Krimipreis: Zwei Kriminalromane der israelischen Bestsellerreihe erstmals im Sammelband 'Mörderische Spuren' von Shulamit Lapid - jetzt als eBook bei dotbooks. Shulamit Lapid wurde 1934 in Tel Aviv geboren. Sie ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen Israels; ihre Werke sind preisgekrönt. Neben Kriminalromanen schreibt sie historische und sozialkritische Romane sowie Kurzgeschichten, Theaterstücke und Kinderbücher. Besonders bekannt ist Lapids Krimireihe über die Journalistin Lisi Badichi. 'Lokalausgabe', der erste Teil der Serie, wurde 1996 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. Bei dotbooks erscheinen alle fünf Bände der Lisi-Badichi-Reihe: 'Lokalausgabe', 'Der Hühnerdieb', 'Goldstück', 'Der tote Bräutigam' und 'Die Geliebte auf dem Berg'. Diese sind auch in den Sammelbänden 'Tödliche Wahrheiten' und 'Mörderische Spuren' erhältlich.

Autor(en) Information:

Shulamit Lapid wurde 1934 in Tel Aviv geboren. Sie ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen Israels; ihre Werke sind preisgekrönt. Neben Kriminalromanen schreibt sie historische und sozialkritische Romane sowie Kurzgeschichten, Theaterstücke und Kinderbücher. Besonders bekannt ist Lapids Krimireihe über die Journalistin Lisi Badichi. 'Lokalausgabe', der erste Teil der Serie, wurde 1996 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. Bei dotbooks erscheinen alle fünf Bände der Lisi-Badichi-Reihe: 'Lokalausgabe', 'Der Hühnerdieb', 'Goldstück', 'Der tote Bräutigam' und 'Die Geliebte auf dem Berg'. Diese sind auch in den Sammelbänden 'Tödliche Wahrheiten' und 'Mörderische Spuren' erhältlich.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können