die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Das stille Kind

Seitenbereiche:

Das stille Kind

Das stille Kind

Roman

Autor*in: Scheib, Asta

Jahr: 2011

Sprache: Deutsch

Umfang: 289 S.

Verfügbar

3.5

Inhalt:
Das Leben beginnt jeden Tag neu Paulina und Lukas können ihr Glück nicht fassen. Ihr Traum vom Häuschen mit Garten mitten in München wurde für die fünfköpfige Familie endlich wahr. Das freut sie besonders für ihren mittleren Sohn, den vierjährigen David. Er ist anders als seine Geschwister, anders als die Kinder im Kindergarten. David spricht wenig, hat kaum Kontakte und braucht immer eine zwanghafte Ordnung um sich herum. Die ärztliche Diagnose Asperger-Syndrom, eine Art von Autismus, lässt die Eltern zunächst verzweifeln. Doch dann beschließen Paulina und Lukas, ihren Sohn aus seinem seelischen Gefängnis zu befreien.
Autor(en) Information:
Asta Scheib, geboren am 27. Juli 1939 in Bergneustadt/Rheinland, arbeitete als Redakteurin bei verschiedenen Zeitschriften. In den Achtzigerjahren veröffentlichte sie ihre ersten Romane und gehört heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellerinnen. Sie lebt mit ihrer Familie in München.

Titel: Das stille Kind

Autor*in: Scheib, Asta

Verlag: dtv

ISBN: 9783423415392; 9783423415408

Schlagwort: Sohn, Asperger-Syndrom, Ehekonflikt, Bewältigung, Belletristische Darstellung

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen, Schicksal

Dateigröße: 6 MB

Format: ePub

2 Exemplare
2 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
220
Durchschnittliche Bewertung: