die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Schicksalsjahre der Lorimers

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Während in Europa der 1. Weltkrieg wütet, geht die Saga um das Schicksal der Lorimers weiter - Band drei der dramatischen Familiengeschichte. Der Ball, den Lord und Lady Glanville 1914 anlässlich des Geburtstags ihres Neffen Brinsely Lorimer geben ist ein gesellschaftliches Großereignis. Doch direkt von der Tanzfläche geht es für ihn an die Westfront. Seine willensstarke Schwester Kate entschließt sich, als Ärztin im Krieg zu dienen. Es verschlägt sie nach Serbien, wo sie den Kampf gegen Krankheit, Hunger und Schmutz aufnimmt. Über Umwege gelangt sie nach St. Petersburg, als Gast im Palais des Fürsten Aminow. Doch der Glanz des alten Zarenregimes verblasst, als die Russische Revolution ausbricht. Wofür soll Kate sich entscheiden? Für die Belange des Volkes zu kämpfen oder für den Mann, den sie liebt?

Autor(en) Information:

Anne Melville, geboren 1926 in Harrow, war ein Pseudonym der britischen Schriftstellerin Margaret Potter. Sie studierte Geschichte in Oxford und war Autorin zahlreicher Romane, Kinderbücher und Kurzgeschichten. Sie arbeitete unter anderem einige Jahre als Lehrerin in Ägypten sowie als Herausgeberin einer Kinderzeitschrift. Privat war sie mit dem Schriftsteller und Historiker Jeremy Potter verheiratet. Sie verstarb 1998 nach kurzer Krankheit.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können