die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Galicien Jakobsweg

Seitenbereiche:

Sprachen:

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Galicien & Jakobsweg
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Galicien & Jakobsweg

Inhalt:

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Das E-Book basiert auf: 1. Auflage 2020, Dumont Reiseverlag Der Weg ist das Ziel. Das sagen die Jakobspilger über den Camino nach Santiago de Compostela. Sie schwärmen zu Recht von der Pyrenäenlandschaft, vom Wein der Rioja und von den Merino- Schafherden in Kastilien. Das Ziel ist aber auch Ausgangspunkt für Wege. Ab Santiago, der Hauptstadt der für Spanien so untypischen Region Galicien. An der Atlantikküste Langusten essen: genial. Im Hinterland Wildpferde beobachten: großartig. In A Coruña die Modeläden besuchen: fantastisch. Und wer erst einmal die Galicier selbst kennenlernt, stellt fest: Galicien ist das Ziel. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Tobias Büscher. Und so erleben Sie Galicien und den Jakobsweg mit dem DuMont Reise-Taschenbuch: Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ... Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

Tobias Büscher ist nicht nur sehr oft auf dem Jakobsweg unterwegs, sondern auch schon mal mit Schäfern rechts und links davon. In Santiago hat er lange Zeit gelebt. Er liebt die Pyrenäenberge auf dem Weg nach Pamplona, die Stadt León, die Tavernen am galicischen Atlantik und das unverfälschte Inland Galiciens, wo er immer wieder Neues entdeckt. Zuletzt ein Eselrennen, bei dem kaum ein Reiter über die Ziellinie kam.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können