die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. David Nathan liest Holger Karsten Schmidt, Die Toten von Marnow

Seitenbereiche:

Sprachen:

David Nathan liest Holger Karsten Schmidt, Die Toten von Marnow
David Nathan liest Holger Karsten Schmidt, Die Toten von Marnow

Inhalt:

Der Jahrhundertsommer 2003. Gluthitze liegt über Marnow an der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Kommissare Frank Elling und Lona Mendt ermitteln in einem Mordfall, der sich als Beginn einer Mordserie mit brisantem politisch-historischem Hintergrund entpuppt. Und mächtige Gegenspieler der Kommissare haben ein Interesse daran, die wahren Zusammenhänge im Dunkeln zu belassen. Je weiter Elling, der treu sorgende Familienvater, und Mendt, die Unnahbare, in ihren Ermittlungen kommen, desto größer werden die Hindernisse. Und desto häufiger lassen sie sich selbst zu moralisch fragwürdigen Handlungen hinreißen.

Autor(en) Information:

Holger Karsten Schmidt, geboren 1965 in Hamburg, ist seit vielen Jahren einer der erfolgreichsten Drehbuchautoren Deutschlands. Zuletzt wurde der Mehrteiler "Gladbeck", für den er das Drehbuch geschrieben hat, mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. 2020 erschien sein Kriminalroman "Die Toten von Marnow". Seit 2017 schreibt er unter dem Pseudonym Gil Ribeiro die erfolgreiche "Lost in Fuseta"-Reihe.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können