die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Töchter aus Shanghai

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Zwei mutige Schwestern, die aus ihrer Heimat gerissen werden: Der historische Roman "Töchter aus Shanghai" von Lisa See jetzt als eBook bei dotbooks. Das ebenso glanzvolle wie gefährliche Shanghai im Jahre 1937: Als Töchter einer reichen Familie genießen Pearl und May ihr Leben in der glitzernden Metropole Chinas - bis sich alles auf einmal schlagartig ändert. Ihr Vater hat sein Vermögen verspielt und Schulden bei einem der gefährlichsten Männer Shanghais gemacht. Um ihn vor dessen Rache zu bewahren, sollen Pearl und May nun als Ehefrauen an zwei Brüder aus Amerika verkauft werden. Doch während die Schwestern verzweifelt nach einem Weg suchen, diesem Schicksal zu entgehen, greifen die Japaner Shanghai an. Ganz auf sich allein gestellt bleibt Pearl und May keine andere Wahl, als aus der in Schutt und Asche gelegten Stadt zu fliehen und die gefährliche Reise nach Los Angeles anzutreten ... "Lisa See versteht es hervorragend, uns Lesende in die reiche Geschichte Chinas hineinzuziehen und ihren Erzählerinnen einzigartige Stimmen zu geben ..." The Miami Herald Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Töchter aus Shanghai" von Lisa See ist der erste Band der großen Familiensaga "Die Frauen von Shanghai". Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Autor(en) Information:

Lisa See entstammt einer chinesisch-amerikanischen Familie. Sie wurde in Paris geboren und wuchs in Los Angeles in Chinatown auf. Dreizehn Jahre lang arbeitete sie als Journalistin für Publishers Weekly. Später betreute sie als Kuratorin mehrere große Ausstellungen, die sich mit interkulturellen Beziehungen zwischen Amerika und China beschäftigen. Bereits ihr erstes Buch, eine Biographie ihrer Familie, war ein internationaler Bestseller und erhielt die "Notable Book"-Auszeichnung der New York Times. Dieselbe Auszeichnung bekam sie auch für ihren bald darauf folgenden ersten Thriller "Die rote Klinge". Sie wurde als "National Woman of the Year" ausgezeichnet, erhielt den "Chinese American Museum's History Makers Award" und den "Golden Spike Award" in Kalifornien. Mit ihrem Roman "Der Seidenfächer" gelang ihr ein Weltbestseller, der auch verfilmt wurde. Heute lebt sie in Los Angeles. Die Website der Autorin: https://www.lisasee.com/ Bei dotbooks veröffentlicht Lisa See den historischen Roman "Der Seidenfächer", außerdem "Töchter aus Shanghai" und "Tochter des Glücks" aus ihrer Reihe um "Die Frauen von Shanghai". Zudem erscheint bei dotbooks auch ihre Thrillerreihe um die Polizistin Liu Hulan mit den Bänden "Die rote Klinge", "Der Feuerdrache" und "Tod am Jangtse".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.