die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Engellieder

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Mit Rilke durch den Advent: Seine Engellieder, Weihnachtsgedichte und -gedanken, sowie Briefauszüge. Für Rilke war der Advent und das Weihnachtsfest eine ganz besondere Zeit, geprägt durch schöne Kindheitserinnerungen und geistige Verbundenheit mit Familie und lieben Freunden.

Autor(en) Information:

Rainer Maria Rilke (geb. 1875 in Prag, gest. 1926 bei Montreux) studierte Kunst- und Literaturgeschichte in Prag, München und Berlin. Im Jahr 1900 zog er in die Malerkolonie Worpswede und heiratete die Bildhauerin Clara Westhoff, von der er sich zwei Jahre später wieder trennte. Es folgen viele Reisen. Die Fürstin Marie von Thurn und Taxis lud ihn 1911/12 auf ihr Schloss Duino (an der Adria) ein. Den 1. Weltkrieg verbrachte Rilke vorwiegend in München, nach Kriegsende lebte er in der Schweiz.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können