die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Die Geschichte von Kalif Storch

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wilhelm Hauff ist der wohl populärste deutsche Kunstmärchendichter. Er entwickelte einen ganz eigenen Erzählstil, der die Zuhörer sofort in seinen Bann zieht. Die üppige Pracht des Orients und der herbe Stolz der nomadischen Wüstenbewohner erzeugt einen Reiz, der für Kinder leicht verständlich ist. Die Geschichte handelt von Kalif Chasid zu Bagdad, der sich und seinen Großwesir mit Hilfe eines Zauberspruches in Störche verwandelt. So kann der Kalif unbemerkt seinen Untertanen lauschen. Doch als er das magische Wort für die Rückverwandlung vergisst.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können