die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Possum vor dem Fenster

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Australien ist anders - nicht nur die Jahreszeiten sind im Vergleich zu Deutschland umgekehrt, sondern auch die Tiere sehr speziell. Oder wo sonst gibt es Kängurus, Koalas und Possums - nicht Opossums, das sind die Vettern aus Amerika - und handtellergroße Spinnen, die "zu Fuß" jagen? Ganz eigener Art ist auch die Herangehensweise an den Alltag, für den man Humor und Improvisationskunst braucht. Ein Dingo hat die Steaks vom Grill geklaut? Dann essen wir eben Würstchen. Mit dem Auto verfahren? No worries, wir holen Euch morgen raus. Ihr wollt ein Taxi zum Flughafen? Dann sagt dem Fahrer gefälligst, wo er den findet! Wie es sich lebt, in dem Land "ganz unten", in dem die Natur überwältigt, Barbecue zum Volkssport gehört und die ambivalente Geschichte sich selbst noch im Outback zeigt, beschreibt die Autorin in abwechslungsreichen Episoden aus ihrem Alltag.

Autor(en) Information:

Anja Schmidt-Giese, geboren 1972 in einem kleinen Ort nahe Oldenburg in Norddeutschland, studierte und promovierte in Biologie, bevor sie ihr Leben 2006 auf den Kopf stellte und mit ihrem Mann nach Melbourne, Australien zog. Das durch Arbeitslosigkeit aufgezwungene halbe Jahr an Freizeit nutzte sie, ihr neues Leben in emails an zu Hause zu dokumentieren, woraus die Idee zu einem Buch über Australien entstand.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können