die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Heike Makatsch liest Otfried Preußler, Die kleine Hexe

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Mit 127 Jahren fängt das Leben erst an, denkt sich die kleine Hexe. Doch von den großen Hexen wird sie nicht für voll genommen. Wenn sie schon keine große Hexe ist, will sie wenigstens eine gute sein. Die Lesung mit Heike Makatsch sprüht vor Witz und Charme - die Idealbesetzung!

Autor(en) Information:

Otfried Preußler wird im nordböhmischen Reichenberg geboren. Er arbeitet lange Zeit als Volksschullehrer. Nach einigen Anläufen gelingt Otfried Preußler 1956 mit "Der kleine Wassermann" der erste große Erfolg. Es folgen "Die kleine Hexe", "Der Räuber Hotzenplotz" und "Das kleine Gespenst", die heute allesamt zu Klassikern der Kinderliteratur zählen. Otfried Preußler hat insgesamt 32 Bücher geschrieben, die in 55 Sprachen übersetzt wurden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können