die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Lok 1414 geht auf Urlaub

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

"Ich bin so müd, ich kann heut nicht!" So klagt die kleine Dampflok 1414. Schon seit 60 Jahren verrichtet sie verlässlich und pünktlich ihren Dienst. Als sie sich eines Tages aus purer Erschöpfung verspätet, schickt ihr Lokführer sie für eine Nacht in den Urlaub. Nun erobert sie unbekannte Gleise, erlebt nächtliche Abenteuer und schöpft neue Kraft: "Auf Urlaub gehen - ach ist das schön!" Ein einzigartiges Nostalgiehörspiel mit großer Fangemeinde!

Autor(en) Information:

Friedrich Feld studierte Germanistik, Anglistik und Kunstgeschichte. 1931 veröffentlichte der österreichische Autor sein erstes Kinderbuch "Tirilin reist um die Welt", das noch unter dem Namen Friedrich Rosenfeld erschien. 1934 emigrierte er in seine neue Heimat England und veröffentlichte von dort zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, die bis heute zu den Klassikern der Kinderliteratur zählen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können