die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Mythen und Legenden der Scheibenwelt

Seitenbereiche:

Sprachen:

Mythen und Legenden der Scheibenwelt
Mythen und Legenden der Scheibenwelt

Inhalt:

Terry Pratchetts Welt ist eine Scheibe. (Von der sich so mancher Autor eine abschneiden kann.) Wenn es um Märchen, Legenden und Mythen geht, dann ist die Scheibenwelt unserer Rundwelt eigentlich ziemlich ähnlich. Es gibt aber einen entscheidenden Unterschied: Auf der Scheibe sind die meisten Wesen, die wir nur aus Märchen kennen, tatsächlich real. Es gibt Hexen, Trolle, Zwerge, Zauberer, ungefähr 3000 Götter, Vampire und unzählige kuriose Wesen mehr. Natürlich erinnern viele auf Anhieb an etwas, von dem man auch auf der Rundwelt schon gehört hat. Jeder weiß, dass Vampire Blut trinken und Zwerge kleine, kräftig gebaute Wesen sind. Aber nicht jeder weiß, warum die Scheibenwelt auf vier Elefanten ruht oder warum eine Schildkröte die Last der Welt trägt. Oder was es heißt, ein Zwerg zu sein. Nicht alles, was auf der Scheibenwelt passiert, ist für Rundweltbewohner verständlich. Viele Legenden sind längst vergessen. Daher kann es durchaus hilfreich sein, einen Experten zu bitten, den Vorhang zu lüften, sodass wir endlich erfahren, was den Zauber der Scheibenwelt ausmacht und was das alles letztlich mit uns zu tun hat ... Terry Pratchett hat sich für dieses wunderbar augenzwinkernde und gleichzeitig erhellende Werk mit der renommierten britischen Volkskundlerin Jacqueline Simpson zusammengetan.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können