die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Spiel im Morgengrauen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Der vierte Schnitzler-Titel in der ›Bibliothek der Erstausgaben‹ Schnitzlers spannende Novelle gilt als psychologisches Meisterwerk. Die dramatische Geschichte um Leutnant Kasda, dem die Faszination des Kartenspiels zum Verhängnis wird, ist zugleich die Geschichte der späten Rache einer Frau, die er einst gedemütigt hatte.Mit einem umfangreichen Anhang zu Leben und Werk des Schriftstellers.

Autor(en) Information:

Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 in Wien geboren. Nach dem Abitur studierte er Medizin und war als praktischer Arzt tätig, dennoch vernachlässigte der Autor auch seine literarische Arbeit nicht. In späteren Jahren arbeitete Schnitzler hauptberuflich als freier Schriftsteller und verfasste zahlreiche dramatische Stücke, Romane und Novellen. Er starb am 21. Oktober 1931 an den Folgen einer Gehirnblutung in Wien.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können