die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Milas Lied

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ich hätte sie beschützen müssen. Ich habe sie losgelassen. Ich habe sie verraten. Ich habe sie verloren. Meine schöne, seltsame Mila. Einem Mädchen wie Mila ist Rike noch nie begegnet. Bis tief in die Nacht spielt Mila Gitarre in U-Bahnen, Kneipen und Parks. Verloren wirkt sie manchmal, fremd und zerbrechlich. Doch sobald sie anfängt zu singen, scheint Mila unbesiegbar zu sein. Rike ahnt bald, dass ihre Freundin nicht nur zwei Gesichter, sondern auch ein Geheimnis hat ...

Autor(en) Information:

Britta Keil wurde 1980 in Erfurt geboren und schreibt Geschichten, seitdem sie schreiben kann. Sie hat Germanistische Literaturwissenschaft studiert und arbeitete mehrere Jahre als Kinder- und Jugendbuchredakteurin. Ihr Debütroman "Zwei Sommer" erschien 2007. Britta Keil lebt und arbeitet in Berlin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können