die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Fräulein Else

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Um die Verschuldung der Familie abzuwenden und ihre Eltern zu unterstützen, bittet die junge Else einen möglichen Geldgeber um Hilfe. Als Gegenleistung für diese Hilfe verlangt dieser jedoch, dass die junge Frau sich ihm vollkommen nackt zeigt. Hin- und hergerissen zwischen familiärer Verantwortung, Schamgefühl und dem Willen zur Selbstbestimmung gerät Else in ein scheinbar unauflösliches Dilemma. Arthur Schnitzlers berühmte Novelle, die wie "Lieutenant Gustl" das Stilmittel des "Inneren Monologs" nutzt, um den inneren Kampf einer jungen Frau zu schildern, gilt als literarisches Meisterwerk.

Autor(en) Information:

Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 in Wien als Sohn eines Arztes und erstes von vier Kindern geboren. Er interessierte sich bereits in der Schulzeit für Literatur. Nach dem Abitur studierte er Medizin und war als praktischer Arzt tätig, dennoch vernachlässigte der Autor auch seine literarische Arbeit nicht. In späteren Jahren arbeitete Schnitzler hauptberuflich als freier Schriftsteller und verfasste zahlreiche dramatische Stücke, Romane und Novellen. Er starb am 21. Oktober 1931 an den Folgen einer Gehirnblutung in Wien.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können