die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Deutschland to go

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Dem Wutbürger wird einiges geboten in unserem Land: Vetternwirtschaft, Inkompetenz, Verfassungsverstöße. Doch es tut sich was! Pointiert seziert Mathias Richling unsere Gegenwart und wagt einen Ausblick in die Zukunft. In der Ära Merkel sind Steuerverschwendung und Wählerbetrug zur Routine, Korruption und Sozialabbau salonfähig geworden. Um Recht, Moral und Verlässlichkeit scheren sich Banken, Kirchen und Parteien nur noch gelegentlich. Aber: Je mehr sich das gemeine Volk und die Führungseliten voneinander entfernen, desto mehr entwickelt sich eine selbstbewusste Öffentlichkeit und sucht sich neue Wege in die Politik.

Autor(en) Information:

Mathias Richling, geboren 1953, zählt seit vielen Jahren zur ersten Garde der deutschen Kabarettszene. Neben zahlreichen Bühnenshows hat er auch eigene TV-Sendungen wie Jetzt schlägt?s Richling und Zwerch trifft Fell im SWR sowie Studio Richling auf SWR und AR

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können