die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Benjamin Blümchen - Das Regenbogenfest

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Trübes Wetter und trübe Stimmung im Neustädter Zoo. Erst beim Anblick eines Regenbogens heitert sich die Stimmung schlagartig auf. Benjamin kommt auf die Idee, den Zoo bunt anzumalen, um gute Laune zu verbreiten. Doch vor dem Zoo besprüht Kai, der Sohn des Farbenhändlers Klexel, die Mauer mit hässlichen, schwarzen Graffiti, um seinen Freunden zu imponieren. Mit der Farbe für den Zoo will Benjamin auch die Graffiti übermalen und geht zum Farbenhändler. Kai verkauft Benjamin absichtlich Farbe, die nicht wetterfest ist. Benjamin, Otto und viele Tiere malen den Zoo bunt an, doch die ganze Arbeit ist umsonst. In der Nacht wäscht der Regen alles wieder ab.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können