die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Social Media

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter & Co., werden zunehmend beliebter und sind mittlerweile schon nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Jedoch lauern auch Gefahren und juristische Fallen, vor denen man sich schützen sollte und kann. Nicht nur bei einer gewerblichen Nutzung der sozialen Medien, sondern auch bei rein privatem Gebrauch ist Vorsicht geboten. Zwar haben Unternehmer mehr Pflichten zu beachten, aber auch Privatpersonen können Verstöße gegen das Urheberrecht begehen oder das Recht eines Dritten am eigenen Bild verletzen. Dieses Buch bietet einen Überblick über die typischen Praxisprobleme und gibt jeweils eine kurze Einführung in die Materie, um anschließend praktische Tipps für den tatsächlichen Umgang mit sozialen Medien zu geben. Das Datenschutzrecht hat hierbei aufgrund der hohen Praxisrelevanz einen besonderen Stellenwert. Unter anderem wird die Frage geklärt, wann z.B. ein Facebook-Profil noch privater bzw. schon gewerblicher Natur ist - diese Unterscheidung ist für viele juristische Fragen von erheblicher Bedeutung.

Autor(en) Information:

Michael Rohrlich ist Rechtsanwalt, Fachautor und Dozent. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen unter anderem auf den Gebieten Gewerblicher Rechtsschutz (Marken-, Urheber-, Patent-, Wettbewerbsrecht etc.), Recht der neuen Medien (Ebay, Domains, E-Commerce, E-Mail-Marketing) und Gesellschaftsrecht. Er ist Autor mehrerer Bücher. Er kennt sich nicht nur mit den juristischen, sondern auch den technischen Seiten des Internets aus und beschreitet deshalb auch immer mal wieder neue Wege. So bietet er zum Beispiel auf RA-Rohrlich.de telefonische Rechtsberatung via Skype an.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können