die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Mentales Training für Hunde

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Für jeden Hund ist es ein Grundbedürfnis, nicht nur körperlich, sondern auch geistig gefordert zu werden. Wird diesem Bedürfnis nicht entsprochen, kann ein Hund zum Problemhund werden. Daher liegt es an uns Menschen, unsere Hunde sinnvoll - also auch geistig - zu fordern. Der Lohn ist ein ausgeglichener, zufriedener Begleiter, der sich artgemäß entfalten kann und außerdem eine enge Bindung zu uns aufbaut, die zu mehr Harmonie im täglichen Zusammenleben führt.

Autor(en) Information:

Der schwedische Verhaltensforscher und Psychologe Anders Hallgren war einer der ersten Hundepsychologen der Welt. Seit fast 40 Jahren arbeitet er mit Hunden und beschäftigt sich speziell mit dem Problemverhalten unserer Vierbeiner. Er ist für seine sanften Trainingsmethoden bekannt, die auf der ganzen Welt zahlreiche Hundetrainer und -besitzer beeinflusst haben. Er hat bisher über zwanzig Bücher zu verschiedenen Themen im Bereich Hundeverhalten und -erziehung veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können