die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Im fernen Tal der Hoffnung

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Das Schicksal nimmt ihr alles, doch sie kämpft für ihren Traum ... Australien, 1989. Endlich leitet Sarah, die Enkelin Gordon Hamishs, der einst Schottland verließ, um im Land der roten Erde sein Glück zu suchen, die Familienfarm Wangallon. Eine Krise zwischen Sarah und ihrem Verlobten Anthony spitzt sich zu, als ihr Halbbruder Jim auf Wangallon eintrifft, der seinen Anteil an der Farm fordert. Da Sarah nicht in der Lage ist, Jim auszuzahlen, droht ihr nun der Verlust eines Teils von Wangallon. Wird Sarah ihr persönliches Glück für den Erhalt der Farm aufs Spiel setzen müssen?

Autor(en) Information:

Nicole Alexander wuchs auf der Farm ihrer Familie 700 Kilometer nordwestlich von Sydney auf. Ganz klassisch wurde sie zunächst per Fernschule unterrichtet. Einmal in der Woche kam ein Paket mit Schulunterlagen, und ihre Mutter übernahm am heimischen Küchentisch den Part des Lehrers. Später besuchte sie ein Internat in Sydney, studierte Literaturwissenschaft und arbeitete einige Jahre im Marketing, u. a. in Singapur, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können