die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Abofallen im Internet

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ein unbedachter Klick, eine schnell gesuchte Information oder Software, die Eingabe persönlicher Daten und schon kann man einen Vertrag mit einem Abofallenbetreiber geschlossen haben. Wie die Rechtslage tatsächlich aussieht, welche rechtlichen Möglichkeiten Sie haben und wie Sie richtig reagieren, um sich von dem möglicherweise geschlossenen Vertrag wieder zu lösen, soll dieser Ratgeber beantworten. Die inhaltlichen Schwerpunkte: • Was sind Abofallen überhaupt • Reagieren Sie richtig auf Rechnung und Mahnung • Hilfestellung bei weiteren Drohgebärden • Hinweise zur Beweissicherung • Informationen zu neuen Maschen Richtiges, fristgerechtes Reagieren kann Sie vor der Forderung des Abofallenbetreibers schützen. Die in diesem Ratgeber enthaltenen Musterschreiben sollen Ihnen hierbei die notwendige Unterstützung geben.

Autor(en) Information:

Stefan Lutz, geboren 1974, ist seit 2004 Rechtsanwalt in Bremen und seit 2008 Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Er arbeitet in der von ihm gegründeten IT-Kanzlei Lutz von Anfang an selbstständig und bearbeitet hierbei nahezu ausschließlich Fälle aus dem IT-Recht. Da Mandanten bei Abofallen aufgrund der Kosten meist auf einen Anwalt verzichten, wollte Herr Lutz dem juristischen Laien verständlich machen, worauf es ankommt und wie man sich selbst helfen kann.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können